Auf die Schanze, fertig, los: Der Warsteiner Mühlenkopf Kraxler geht am 26. Mai 2019 in die nächste Runde.

Mit Ausdauer, Schnelligkeit und beinhartem Kampfgeist bezwangen 115 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 2018er Warsteiner Mühlenkopf Kraxlers den „Adlerhorst“ in Willingen – die größte Großschanze der Welt. Ihr wollt wissen, wie sich 156 Höhenmeter und 38 Grad Steigung anfühlen? Am 26. Mai 2019 geht die einzig wahre Herausforderung in die zweite Runde: Die Öffnung des Anmeldeportals wird auf dieser Website und in der Facebook-Eventgruppe bekannt gegeben. Einen ersten Eindruck von dem, was auf euch zukommt, verschafft euch unser Recap-Video vom letzten Warsteiner Mühlenkopf Kraxler im Jahr 2018.

Staffel Kraxler 

Der Wettkampfablauf des Kraxlers

Staffel Kraxler

Als starkes Team aus drei Kraxlern stellt ihr euch der #EinzigWahrenHerausforderung! Es gilt, die größte Großschanze der Welt im Staffellauf zu bezwingen. Kurz gesagt: Drei Abschnitte – drei Sportler. Die knapp über 400 Meter lange Strecke führt aus dem Auslauf bis hin zum Adlerhorst, dem höchsten Punkt der Schanze. Eingeteilt wird diese Strecke in drei gleichgroße – aber definitiv nicht gleich anstrengende Teile.

1. Der „Beginner“ muss schnell sein. Er hat die Chance, einen Vorsprung herauszuholen.

2. Der „Kraxler“ sollte ein zäher Athlet sein. Der Abschnitt ist nicht nur steil, nein, er führt ungelogen fast senkrecht bergauf!

3. Der „last man standing“ bringt den Triumph ins Ziel. Für ihn geht es hoch hinauf bis an die Spitze der Mühlenkopfschanze.

In mehreren Runden treten Teams zeitgleich gegeneinander an. Das schnellste Team aus allen Läufen holt sich den Tagessieg.

Möglichkeiten der Teamzusammenstellung

Drei Freunde – und stark müsst ihr sein!
Die Schanze wird im Staffellauf bezwungen. Die Strecke ist in drei Abschnitte eingeteilt. Erfolgreich ist, wer als starkes Team auftritt! Egal ob Mann oder Frau, jung oder alt, bei uns tritt jeder gegen jeden an. Ob ihr eine reine Männer-, Frauen- oder auch gemischte Gruppe seid – jedes Team hat die Chance, zu legendären MÜHLENKOPF KRAXLERN zu werden.

Euer Team ist noch nicht vollständig? Kein Problem!
Wir helfen euch, euer Team über unsere Singlebörse zu komplettieren. Denn motivierte Einzelkämpfer mit WIR-Gefühl haben ebenfalls die Möglichkeit, sich für den Wettkampf anzumelden und können euer Team perfekt ergänzen.

Fun Run 

Die Wettkampfmöglichkeiten für den Einzel-Kraxler

Fun Run – Einzelwettkampf
Der Fun Run ist die ideale Challenge für alle Einzelkämpfer unter euch. Je verrückter, desto besser. Je schneller, desto erfolgreicher.

Ihr alleine kämpft gegen die größte Großschanze der Welt in eurem ausgefallensten Kostüm. Bei diesem Wettkampf habt ihr die Chance, in zwei Kategorien zu gewinnen – seid der Teilnehmer mit der schnellsten Zeit oder der mit dem verrücktesten Kostüm.

 

Staffel Kraxler
Motivierte Einzelkämpfer mit WIR-Gefühl haben ebenfalls die Möglichkeit, sich zum Staffelwettkampf anzumelden. Über unsere Singlebörse teilen wir dich einem Team zu, das dann gemeinsam mit dir die Mühlenkopfschanze bezwingen wird.
Als starkes Team aus drei Kraxlern stellt ihr euch der #EinzigWahrenHerausforderung! Es gilt, die größte Großschanze der Welt im Staffellauf zu bezwingen. Drei Abschnitte – drei Kraxler. Die knapp über 400 Meter lange Strecke führt aus dem Auslauf bis hin zum Adlerhorst, dem höchsten Punkt der Schanze. Eingeteilt wird diese Strecke in drei gleichgroße – aber definitiv nicht gleich anstrengende Teile.
In mehreren Runden treten Teams zeitgleich gegeneinander an. Das schnellste Team aus allen Läufen gewinnt den Warsteiner Mühlenkopf Kraxler 2018.

Für die Suche einfach lostippen!