07. August 2018

Spitzensport in Hamburg

Warsteiner ist exklusiver Ausschankpartner bei der Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft 2018

Fans und Freunde des Rollstuhlbasketballs können sich in diesem Jahr auf ein sportliches Highlight freuen. Vom 16. bis 26. August findet in Hamburg die Rollstuhlbasketball-WM 2018 statt. Insgesamt 28 Teams kämpfen in 94 Spielen um den Weltmeistertitel. Das Besondere: 70 der Spiele sind für die Zuschauer kostenlos und werden zudem im kostenfreien Livestream gesendet. Die Warsteiner Brauerei ist in diesem Jahr als exklusiver Ausschankpartner mit dabei.

2018 ist ein besonderes Jahr für Rollstuhlbasketballer: Deutschland richtet die WM in Hamburg aus. Für die teilnehmenden deutschen Teams ist das eine besondere Gelegenheit, sich dem heimischen Publikum zu beweisen. Vom 16. bis 26. August wollen sich 28 Top-Teams, davon 12 Frauen- und 16 Männerteams, den Titel holen. Für Basketball- und Sportfans ist dieses sportliche Highlight in der Hansestadt ein absolutes Muss. Das Besondere: Bis auf den Eröffnungs- und Finaltag, an dem die Spiele zehn Euro kosten, ist der Eintritt an den Vormittagen und in Halle 2 immer kostenfrei. Bei den Abend- und Medaillenspielen kostet der Eintritt fünf Euro. Auch für diejenigen, die nicht nach Hamburg kommen können, wird es ein Leichtes die WM mit zu verfolgen. Alle Spiele werden live im Netz gezeigt, die Eröffnungsspiele sowie die Finals sogar im Free-TV.

Die Warsteiner Brauerei freut sich über die Partnerschaft mit der WM 2018 Rollstuhlbasketball gGmbH, denn das bisherige Sportengagement wird somit weiter ergänzt. „Sportler, die alles geben, Fans, die ihre Teams anfeuern und eine großartige Veranstaltung in Hamburg: Wir sind stolz, Partner der Rollstuhlbasketball-WM zu sein und wünschen allen Teilnehmern und Zuschauern eine unvergessliche Zeit“, erklärt Frederik Golze, Gebietsverkaufsleiter Gastronomie der Warsteiner Brauerei. Anthony Kahlfeldt, Geschäftsführer der WM 2018 Rollstuhlbasketball gGmbH, sagt zur Partnerschaft: „Rollstuhlbasketball kann zwar nicht, wie unser exklusiver Ausschankpartner, mit einer Familientradition seit 1753 punkten, dafür aber umso mehr mit den im Warsteiner Claim enthaltenen Werten wie Familie und Tradition. Die Rollstuhlbasketball-Szene und alle nach Hamburg strömenden Spielerinnen und Spieler bilden eine große Familie, die sich schätzt und gegenseitig respektiert. Eine gelebte Tradition der Fairness und des freundschaftlichen Miteinanders. Dass uns eine deutschlandweit bekannte Marke wie Warsteiner bei der WM unterstützt, ist auch ein Beweis für den Einsatz aller Helfer und Freiwilligen in Hamburg. Eine an den Tag gelegte Leidenschaft, die sich bis nach Warstein rumgesprochen hat. Mein Dank gilt der Firma Warsteiner für deren fantastische Unterstützung.“

Für die Suche einfach lostippen!