15. September 2016

#musikdurstig-Floß auf dem Lollapalooza Berlin

Rund 70.000 Besucher feierten am vergangenen Wochenende das Lollapalooza in Berlin. Mitten im Treptower Park begeisterten unter anderem Radiohead, Kings Of Leon und Beginner die Massen. Das Festivalgelände lud in eine faszinierende Welt aus Musik, Artistik und jeder Menge Spaß ein, die Warsteiner mit exklusiven Konzerten auf dem #musikdurstig-Floß ergänzte. Acht Mal legte das Floß vom Festivalgelände ab und begeisterte mit Auftritten von Alle Farben, Graham Candy und zwei Newcomerbands die musikdurstigen Festivalbesucher.

 

Vorab wurden über TV-Spots Newcomerbands aufgerufen, sich unter www.musikdurstig.de zu bewerben und die Stage des Festivalfloßes zu betreten. Gewonnen haben schließlich Havington und Pari San: Havington ist eine junge Band, die ihre Gäste mit einer Mischung aus Folk und Synthie-Pop begeisterte.

Pari San faszinierte durch eine Klangwelt, die bewusst die Grenzen zwischen Pop, Folk und Electronic ignoriert und das Genre Dream Pop erweitert.

Alle Bilder vom Festival Wochenende auf www.musikdurstig.de

Folgt #MUSIKDURSTIG auf Facebook oder Instagram für weitere Warsteiner Festival Infos.

 

Impressionen

Für die Suche einfach lostippen!